Sommerfrische in der Hütte. Hotelalternative

von
am

Lagerfeuer, Grillen im Freien, Abende im Mondscheinlicht, Wetterleuchten-Beobachtungsstation mit Papa, ausreichend Freiraum zum Toben und Laufen und zwar den ganzen Tag – so sieht ein Hüttenurlaub für die ganze Familie aus. Die Kinder sind am Abend müde vom Toben und dem Spielen an der frischen Luft und die Eltern dürfen sich jeden Tag freuen auf einen romantischen Abend.

Und wenn es dann doch einmal regnet sitzen alle gemeinsam in der Hütte und genießen einen Spiele oder Rate-Abend.

Mit mehreren Familien macht es vielleicht noch mehr Spaß! Die Kinder sind untereinander beschäftigt und Erwachsene können sich mit der Essensvorbereitung abwechseln.

Die meisten Hütten sind sehr gut ausgestattet. Lediglich die Lebensmittel müsst ihr selbst besorgen. Wie gut, dass es in Österreich den Einkaufsservices (z.B. BILLA-Lieferservice) gibt, der direkt bis vor die Hütten-Tür liefert!

Hüttenurlaub eignet sich nicht nur als Sommerurlaub auf der Alm oder am See, sondern auch im Winter. Hier erfährt ihr mehr über die Vorteile vom Hüttenurlaub:

Schlagwörter

Teilen

FacebookGoogle+Twitter

Folgen

FacebookGoogle+Twitter

Kommentare

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.


Um kommentieren oder antworten zu können, musst du sein.