Mur findet Stadt

von
am

Der Grazer Stadtpark ist es bereits, die Mur soll es nun werden: ein Natur-Erlebnisraum.

Das Projekt „Mur findet Stadt“ möchte mehr Raum für Leben schaffen, mehr Freizeitflächen für die Grazer, aber auch mehr Raum für die fließende Mur. Dies soll an unterschiedlichen Orten entlang der Mur stattfinden, Kernpunkt ist jedoch zunächst der Flußpark im Grazer Süden.

mur-murinsel-urlaubster

Im Flusspark ist es das Ziel, sowohl eine Freizeitoase zu errichten als auch Hochwasserschutzmaßnahmen umzusetzen. Im Augarten hingegen ist ein Strand geplant, der mit Liegeflächen einen Ort der Entspannung darstellen soll. Noch haben die Arbeiten nicht konkret begonnen, aber das ist gar nicht schlimm. Denn noch könnt ihr dieses Vorhaben aktiv unterstützen! Nicht nur mit Spenden, auch Vorschläge werden gerne angenommen. Und wer weiß? Vielleicht ist eure Idee so großartig, dass die Grazer sich bald in der Realität darüber freuen dürfen?

Schlagwörter

Teilen

FacebookGoogle+Twitter

Folgen

FacebookGoogle+Twitter

Kommentare

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.


Um kommentieren oder antworten zu können, musst du sein.