Kalkalpen | Mit dem Mountainbike zum Gipfel

von
am

„Ich glaube nicht was ich gerade sehe!“ Ich bleibe wie angewurzelt stehen. Nur noch 100 Meter bis zum Gipfel. Da kommen mir doch tatsächlich zwei Mountainbiker vom Gipfel entgegen. Sie steuern direkt auf mich zu. Jetzt wird es eng – ich rutsche soweit ich kann zur Seite, als sie auch schon an mir vorbeiradeln. Freundlich rufen sie mir ein “Griaß di” zu. Einen kleinen Augenblick später sind sie auch schon hinter dem nächsten Bergvorsprung verschwunden!

mountainbike-gipfel-panorama-urlaubster

Die Kalkalpenregion ist die ideale Plattform für Mountainbiker mit Mut zum Abenteuer.  Zu den beliebtesten Regionen zählen das Ennstal und das Steyrtal.  Sie bieten mehr als 800 km beschilderte Mountainbike-Wege und geführte Mountainbike-Touren. Sie locken nicht nur mit zauberhafter Alpenlandschaft. Du durchquerst auch faszinierende Schluchten und gewölbte Täler. Zu den Highlights zählen atemberaubende Panoramablicke von den höchsten Erhebungen des Hintergebirges.

Mit dem Mountainbike die Gipfel zu erobern, gewinnt immer mehr an Popularität. Diese Sportart erfordert viel Konzentration und enorme Geschicklichkeit. Das Zusammenspiel von Körper und Geist verlangt geistige und körperliche Höchstleistung. Keine Route gleicht der anderen. Damit steigt die Spannung vor jedem Aufbruch aufs Neue und jede Mountainbike-Bergtour wird zu einem einmaligen Erlebnis – zu einem einmaligen Experiment. Während der Fahrt nach oben dreht sich alles nur um eine Frage. Werde ich es schaffen den Gipfel zu erreichen? Aber bestimmt! Freue Dich! Der Adrenalinkick, der dich am Gipfel erwartet, ist phänomenal und der Panoramablick ins Tal garantiert gigantisch. Die Kraftanstrengung lohnt sich auf jeden Fall!

urlaubster wünscht dir einen erfolgreichen Gipfelsturm!

Mehr zum Thema:

Schlagwörter

Teilen

FacebookGoogle+Twitter

Folgen

FacebookGoogle+Twitter

Kommentare

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.


Um kommentieren oder antworten zu können, musst du sein.