Reiten ist mehr als Sport

von
am

Reiten ist gegenüber anderen Sportarten vom Schwierigkeitsgrad, der körperlichen Belastung und der Ausdauer gleich und doch bietet diese Sportart so viel mehr! In diesem Artikel wollen wir euch näherbringen, dass Reiten viele lebenswichtige Erfahrungen auf eine einzigartige Art und Weise vermittelt. Insbesondere in Bezug auf die zwischenmenschliche Beziehung.

Reiten-Sport-Freunde-urlaubster

Bei den meisten Sportarten besteht eine innige Bindung zwischen dem Menschen und der Sport-Ausrüstung sowie Ski, Kite, Segelboot usw. Kennt ihr auch Menschen, die sich ihr Fahrrad ins Wohnzimmer stellen und liebevoll pflegen und hegen? Genau das meinen wir! Sportgeräte werden oft vermenschlicht, mit dem Unterschied, dass sie keinen eigenen Willen haben, keine Gefühle zeigen und keinen Charakter besitzen.

Beim Reiten steht das Pferd im Vordergrund. Und es hat nicht nur Schoko-Seiten, sondern auch Eigenheiten und Macken und muss so, wie es ist, geliebt werden. Ein guter Reiter ist der, der sein Pferd nicht nur versorgt und pflegt, sondern auch versteht. Erst wenn die Beziehung zwischen Reiter und Pferd intakt ist, kann diese Sportart erfolgreich ausgeübt werden. Beim Reiten sind folge dessen nicht nur körperliche, sondern auch geistige Fähigkeiten, vor allem Einfüllungs- und Durchsetzungsvermögen, Empathie und Geduld, erforderlich.

Der Reiteralltag beginnt in der Regel noch vor dem Unterricht. Das Putzen, Pflegen und Ausmisten gehören genauso zum Reiten dazu. Gerade diese Tätigkeiten fördern die Arbeitsmoral gewaltig.

Mit Pferden lernt man Verantwortung zu übernehmen. Man kann sie nicht einfach den Eltern oder Freunden zur Pflege weiterreichen, wenn man selber nicht mehr mag.

Wer seinem Pferd mit Respekt begegnet, sowie das nötige Verständnis mitbringt, wird reichlich belohnt! Denn Pferde sind nicht nur treue Weggefährten, sondern auch gute Zuhörer. Wusstet ihr das Kinder, die ein Pferd zum Freund haben, ihre Pubertät leichter bewältigen?

Ein Pferd ist also nicht nur zum Reiten da. Ein Pferd ist ein guter Lehrer. Ein Pferd ist ein treuer Freund und Freundschaften aus dem Pferdestall sind Freundschaften fürs Leben. Kein Wunder, dass Menschen, die mit Pferden aufwachsen, entschlossener, enthusiastischer, durchsetzungsfähiger und belastbarer sind.  Es ist einfach gigantisch, wenn man sich überlegt, wieviel das Reiten einem Menschen auf seinen Lebensweg mitgeben kann.

Reiten ist nicht nur eine Sportart. Reiten ist eine Lebensphilosophie.

Schlagwörter

Teilen

FacebookGoogle+Twitter

Folgen

FacebookGoogle+Twitter

Kommentare

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.


Um kommentieren oder antworten zu können, musst du sein.