Gaishorner See

Steiermark

Details

3. km²3 m

Aktivitäten

Campen

zu Aktivitäten

Teilen

Am Gaishorner See und sein Umland finden sich zahlreiche Möglichkeiten, um die Seele baumeln zu lassen: eine Runde mit dem Tretboot auf dem See drehen, Stand-Up-Paddeln oder Schwimmen. Auch eine Runde zu Fuß oder mit dem Fahrrad um den See hat eine erholende Wirkung.
Wintersportfans fühlen sich in der kalten Jahreszeit ebenso wohl, Langlauf ist ein beliebter Sport, der hier endlich wieder oder gar zum ersten Mal betrieben werden kann und darf.

Baden am Gaishorner See

Die Kleinen erfreuen sich über den abgetrennten Kinderbadebereich, wo sie nach Herzenslust im Wasser toben können. Von der Rutsche bis hin zum einladenden Spielplatz - die Unterhaltungsmöglichkeiten für die Kinder sind auch am Ufer vorhanden.

Baden mit Hund am Gaishorner See

Für Hundebesitzer und ihre Hunde ist dieser See, mit sehr angenehmen Wassertemperatur ideal. Hier sind Hunde im Wasser erlaubt.

Natur des Gaishorner Sees

Man muss einmal am gepflegten Badestrand stehen und den Blick schweifen lassen: grüne Wiesen direkt am Ufer, dichtbewachsene Wälder ganz in der Nähe und ein hervorragender Blick auf die nicht allzu entfernt liegenden Gipfel der Berge – so lässt es sich nicht nur leben, so lässt es sich richtig gut Urlaub machen.


Alle Ausflüge und Unternehmungen im Raum Gaishorner See

Gaishorner See

Steiermark

Campen

Details

Campingplatz Gaishorn am See

Campen

Details

 

Freizeitanbieter ( 1 Ergebnisse )

Aktivität Dauer Leistung Info Ab Preis p.P.
Campen
1 Tag/e Stellplatz 1 Erwachsene/r 10,00 €
Campen
1 Tag/e Nächtigungsabgabe ab 15 J. 1 Erwachsene/r 1,20 €