Irrsee

Oberösterreich

Details

3.5487 km²32 m

Aktivitäten

AngelnSchwimmenWellness

zu Aktivitäten

Teilen

Irrsee befindet sich in guter See-Gesellschaft im Salzkammergut und bildet gemeinsam mit dem Fuschlsee, dem Mondsee und dem Attersee eine Art Seekette. Tagesausflüge gibt es demnach genug, viel zu erleben ebenfalls. Wer allerdings dem Trubel der hochbesuchten Seen der Region einmal entfliehen und seine Freizeit in Idylle und Ruhe verbringen möchte, der wird mit dem Irrsee gut bedient werden. Der gesamte See steht unter Naturschutz, dennoch ist es natürlich möglich, Spaß am See zu haben. Ob Fischen oder Rudern, Kajak fahren oder schwimmen – im und am Irrsee kommt keine Langeweile auf.

Baden mit Kind am Irrsee

Der Irrsee (auch Zellersee) im Bundesland Oberösterreich gilt als wärmster Badesee im Salzkammergut. Er verfügt über eine ausgezeichnete Wasserqualität und ist Rückzugsort für Naturverbundene und Erholungssuchende. Da er unter Naturschutz steht, herrscht hier kein reger Bootsverkehr. Lediglich Ruderer und Kajakfahrer trifft man hier an. Die nötige Infrastruktur und Versorgungsmöglichkeiten, die man mit Kindern benötigt ist an den einzelnen Badeplätzen gegeben.

Kinderbad Zell am Moos

Beim idyllisch gelegenen Kinderbad Zell am Moos wurde ein toller Abenteuerspielplatz errichtet. Der schattige Spielbereich umfasst Rutschen, Schaukeln, ein Baumhaus, Seile und Balken zum Balancieren und vieles mehr. Die Kleinsten wurden mit einer Sandgrube, einigen Wippen, einem Kletterturm und einer Holzlokomotive bedacht. Der Einstieg zum Wasser erfolgt über einen flachen Kiesstrand. Für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre ist der Eintritt übrigens frei!

Landesbadeplatz Zell am Moos

Erholung und Badespaß sind am Landesbadeplatz Zell am Moos angesagt. Hier gibt es mitunter einen schönen Steg, der mit einer extra breiten Stiege den Zugang zum See leichter macht.

Seebad Laiter

Das Seebad Laiter liegt am Ostufer des Irrsees. Auf der Liegewiese stehen Bäume, die angenehmen Schatten spenden. Am Sandstrand kann unermüdlich gebaut und gebuddelt werden. Der Einstieg ins Wasser erfolgt über große, breite Treppen oder die Badeleiter am langen Steg. Außerdem sind ein Spielplatz und eine eigene Sandkiste für die Kleinen vorhanden.

Geschichte des Irrsees

Selbst in einem eher kleineren Land wie Österreich kommt es vor, dass geografische Namen doppelt oder noch häufiger vergeben werden. Der Ortsname St. Johann ist dafür ein gutes Beispiel. Aus diesem Grunde findet man bei den betreffenden Namen immer noch ein Zusatz dahin, wie beispielsweise „im Pongau“, „bei Herberstein“ oder „am Tauern“. Haben aber zwei Seen denselben Namen, dann wird es schwieriger ihnen einen Beinamen zu geben. Die einfachste Lösung lautet dann, einem der beiden Seen einen weiteren Namen zu geben. So ist es beim Irrsee der Fall, der auch den Namen Zeller See trägt. Da die meisten Menschen aber mit dem Namen Zeller See eben diesen in Salzburg verbinden, der jährlich zahlreiche Touristen und Tagesausflügler lockt, ist der gleichnamige See in Oberösterreich doch eher unter dem Namen Irrsee bekannt.

Wer übrigens auf einer Angeltour oder beim Paddeln an der Stelle, wo der See sich ausbreitet, genau hinschaut, kann der Sage nach eine Kirchturmspitze und ein herrliches Schloss entdecken, die einst dem Zwist eines Schwesternpaares zum Opfer gefallen sein sollen. Die eine gottesfürchtig und bedacht den Armen zu helfen, die andere gottlos und verschwenderisch. Für Erstere war das Verhalten ihrer Schwestern nicht mehr zu ertragen, so schrie sie den Himmel, dass das Schloss ihrer Schwester verbrennen möge. Feuer erntete sie nicht, dafür Wassermassen von oben und unten, sodass schlussendlich der Irrsee entstand.

Bildrechte: www.mondsee.at


Alle Ausflüge und Unternehmungen im Raum Irrsee

Irrsee

Oberösterreich

AngelnSchwimmenWellness

Details

Campingplatz Maier

AngelnCampen

Details

Strandbad Laiter

Schwimmen

Details

Von Kopf bis Fuss Massage

Wellness

Details

 

Freizeitanbieter ( 3 Ergebnisse )

Fischen-Angeln-Familie.jpg

Campingplatz Maier

Ab 0 Jahre | bei jedem Wetter | im Sommer und Übergangszeit | Hier erhalten Sie Ihre Fischereikarten für den Irrsee, aber auch viel Information über die Fischerei und natürlich auch über die bes...

Aktivitäten

AngelnCampen

Aktivität Dauer Leistung Info Ab Preis p.P.
Angeln
1 Tag/e Tageskarte 1 Erwachsene/r 48,00 €
Angeln
1 Tag/e Tageskarte Jugendliche bis 18 1 Kind/er 12,00 €
Schwimmen-Freunde.jpg

Strandbad Laiter

Ab 0 Jahre | nur bei Schönwetter | im Sommer | In wunderbarer Lage am nordöstlichen Ufer des Irrsees, abseits vom Alltagsstress, finden Sie das Strandbad, das Ihnen eine Mischung aus wohlverdien...

Aktivitäten

Schwimmen

Aktivität Dauer Leistung Info Ab Preis p.P.
Schwimmen
1 Tag/e Tageskarte 1 Erwachsene/r 3,50 €
Schwimmen
1 Tag/e Tageskarte Kinder 1 Kind/er 1,50 €
Wellness-Massage-glueckliche-Frau-urlaubster.jpg

Von Kopf bis Fuss Massage

Die Massage im weitesten Sinne ist eines der ältesten Heilmittel der Menschheit. Wie jeder Mensch instinktiv eine lädierte, schmerzende oder gestoßene Stelle seines Körpers reibt oder drückt und so...

Aktivitäten

Wellness