Lunzer See

Niederösterreich

Details

0.6 km²33 m

Aktivitäten

Campen

zu Aktivitäten

Teilen

Der Lunzer See ist einer dieser Orte in Österreich, an dem man gerne mehr als nur ein, zwei Tagesausflüge verbringen kann. Der Lunzer See ist einer dieser Seen, die die wunderschöne Natur Österreichs deutlich vor Augen führen. Der Lunzer See ist aber auch ein Ort, an dem sich Freizeitaktivitäten zu zweit wunderbar ausleben lassen oder sich gleich ein mehrwöchiger Familienurlaub verbringen lässt. Denn Spaß ist für alle Altersklassen geboten. Zum einen wartet qualitativ hervorragendes Badewasser auf die Gäste, zum anderen finden sich im Seeareal zahlreiche Freizeitmöglichkeiten wie beispielsweise Tischtennis spielen oder Bootfahren. Während tagsüber der Springturm und die Sonneninsel die Badegäste erfreut, lockt dieser Bereich am Abend die Freunde der Kultur an, denn dann verwandelt sich der Platz zur Lunzer Seebühne. Spaß, Sport und Kultur sind somit an nur einem See vereint. Ganz zu schweigen von dem, was der Ort Lunz am See und die restliche Region noch für ihre Touristen zu bieten hat. Doch nicht nur das aktuelle Zeitgeschehen ist am Lunzer See erwähnenswert. Vielmehr ragen sich zahlreiche Mythen und Legenden um dieses beliebte Freizeitportal. So viele, dass sie nur die wenigsten alle kennen und wiedergeben können. Zum Beispiel sind die Bewohner der Ortschaft Lunz früher sehr gläubig gewesen, die den Heiligen Drei Königen geweihte Pfarrkirche war früher angeblich ein Ziel vieler Wallfahrer, die zu einem Gnadenbild der Maria gepilgert sind. Dieser tiefen religiösen Verbundenheit soll auch die Entstehung des Sees selbst zugrunde liegen. In etwa der Mitte des heutigen Sees befand sich einst ein sehr stattlicher Hof, der von einem äußerst fleißigen Bauern bewirtschaftet wurde. Der Bauer war so fleißig, dass er sogar an Sonn- und Feiertagen lieber gearbeitet hat als die heilige Messe zu besuchen. Mehrfach wurde er bereits ermahnt, doch blieb er stur und pflügte erneut sein Feld, während alle anderen auf dem Weg in die Kirche waren. Plötzlich stürzten schäumende Wassermassen aus dem umliegenden Gebirgen ins Tal, direkt auf den Hof und seinen Bauern zu. Sie begruben Land und Mann unter sich, sodass an dieser Stelle heute der Lunzer See zu finden ist. Heute ist er an eben dieser Stelle im See bei guter Sicht zu entdecken. Manche sagen, es wären lediglich Felsen auf dem Seegrund, andere wiederum sind der festen Überzeugung, dass es sich hierbei um die Grundmauern des Hofes handelt. Vermerk: Symbolfoto


Alle Ausflüge und Unternehmungen im Raum Lunzer See

Lunzer See

Niederösterreich

Campen

Details

Ötscherland Campingplatz

Campen

Details

 

Freizeitanbieter ( 1 Ergebnisse )

campen-zelten-familie-kinder-urlaubster.jpg

Ötscherland Campingplatz

Unser Campingplatz liegt im Mostviertel am Alpennordrand und befindet sich in ruhiger und doch zentraler Lage entlang des Oisflusses in Lunz am See. Der Lunzer See ist leicht zu Fuß in 10 min err...

Aktivitäten

Campen

Aktivität Dauer Leistung Info Ab Preis p.P.
Campen
1 Tag/e Erwachsene Person (ab 16 Jahre) inklusive 1 Erwachsene/r 7,50 €
Campen
1 Tag/e Wohnmobil inkl. Strom 1 Erwachsene/r 8,00 €
Campen
1 Tag/e Zelt bis 4 Personen (ohne Strom) inkl. Ausrüstung 1 Erwachsene/r 4,00 €